PreProducer FilmproduktionssoftwarePreProducer Filmproduktionssoftware

 

Login
Sie haben noch keinen PreProducer-Account?

Jetzt registrieren

News

PreProducer Newsfeedzum offiziellen Newsblog von PreProducerPreProducer auf FacebookNeuigkeiten zu PreProducer auf TwitterPreProducer Newsfeedzum offiziellen Newsblog von PreProducerPreProducer auf FacebookNeuigkeiten zu PreProducer auf TwitterPreProducer Newsfeedzum offiziellen Newsblog von PreProducerPreProducer auf FacebookNeuigkeiten zu PreProducer auf Twitter

Drehort- und Besetzungsvorschläge als Favoriten markieren

17.07.2014

Die richtige Besetzung, die besten Drehorte für das Filmprojekt finden, gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben in der Vorproduktion. Mit unserem neuen Favoriten-Tool können Sie nun Markierungen zu den Schauspielern und den Drehorten hinzufügen, die für Sie in die engere Auswahl kommen und damit Drehort- und Besetzungsvorschläge besser vorsortieren. Ihre Favoriten können Sie auch mit denen anderer Mitarbeiter Ihres Projekts vergleichen und so ganz einfach und schnell Schnittmengen herausfinden.

    

Verknüpfung zwischen Dienstleistern und Equipmentlisten

14.05.2014

Equipmentlisten können jetzt mit Dienstleistern ("Institutionen") der Stabliste verknüpft werden. Sie können in Ihrem Projekt nun z.B. die komplette Leihliste für einen Verleih von Kamera- und Lichttechnik erzeugen, auch wenn das Equipment aus unterschiedlichen Gruppen, wie Kamera, Kamerabühne, Lichttechnik oder Aggregate kommt.
Darüber hinaus lassen sich in den Equipmentlisten während der Dreharbeiten evtl. aufgetretene Schäden zu jedem Artikel dokumentieren.

    

Die SV-Sätze für 2014 sind online.

02.01.2014

Die Sätze zur Sozialversicherung für 2014 sind eingepflegt und stehen für die Gagenberechnung zur Verfügung.

Bemessungsgrenze Kranken- und Pflegeversicherung: 135,00 EUR
Bemessungsgrenze Renten- und Arbeitslosenversicherung: 198,33 EUR

AG-Anteil Krankenversicherung: 7,3%
AG-Anteil Krankenversicherung (ermäßigt): 7,0% (unter 70 Tage beschäftigt)

AG-Anteil Pflegeversicherung: 1,025%

Umlageversicherung U3: 0,15%

AG-Anteil Rentenversicherung: 9,45%
AG-Anteil Arbeitslosenversicherung: 1,5%

AG-Beitrag KSK: 5,2%

    

Einnahmen-Ausgaben-Vergleich in Finanzierungsplan und Kalkulation

18.11.2013

Im Finanzierungsplan gibt es jetzt die Möglichkeit, die Summe aller Investitionen direkt mit den Herstellungskosten jeder Kalkulationsfassung zu vergleichen. Umgekehrt lässt sich auch in der Kalkulationstabelle die Gesamt-Investitionssumme jedes Finanzierungsplans mit den Herstellungskosten des Films vergleichen.
So haben Sie stets im Blick, ob das Budget für Ihr Filmprojekt bereits ausreicht oder Sie weitere Investoren auftun, bzw. auf der Ausgabenseite Einsparungen vornehmen müssen.

    

Neues Design

14.10.2013

PreProducer präsentiert sich in einem neuen, moderneren Gewand. Mit aufgeräumten Oberflächen, differenzierter Farbgestaltung und einer zeitgemäßer Icon-Sprache möchten wir für mehr Übersichtlichkeit und Freude beim Arbeiten mit der Software sorgen.

    

Ab 1. September Serien- und Einzelprojekte zu einem Preis

31.08.2013

Serienprojekte und Einzelprojekte wird es ab dem 1. September 2013 zu einem Preis geben. Serienprojekte werden auf den Monat gerechnet um bis zu 5 Euro billiger, Einzelprojekte allerdings auch um 5 Euro teurer.
Einzelprojekte können auch nachträglich in Serienprojekte umgewandelt werden.

    


 

AGB   |    Lizenzbedingungen   |    Datenschutzerklärung   |    FAQ   |    Impressum   |    Kontakt

AGBLizenzbedingungenDatenschutzerklärungFAQImpressumKontakt