PreProducer FilmproduktionssoftwarePreProducer Filmproduktionssoftware

 

Login
Sie haben noch keinen PreProducer-Account?

Jetzt registrieren

News

PreProducer Newsfeedzum offiziellen Newsblog von PreProducerPreProducer auf FacebookNeuigkeiten zu PreProducer auf TwitterPreProducer Newsfeedzum offiziellen Newsblog von PreProducerPreProducer auf FacebookNeuigkeiten zu PreProducer auf TwitterPreProducer Newsfeedzum offiziellen Newsblog von PreProducerPreProducer auf FacebookNeuigkeiten zu PreProducer auf Twitter

Neu: Coverbilder in Tagesdispo anlegen

17.11.2011

In der Tagesdispo gibt es jetzt die Möglichkeit, sog. Coverbilder einzufügen. Coverbilder werden gelegentlich als Ausweichbilder eingeplant, falls die Wahrscheinlichkeit gering ist, das eigentlich geplante Bild tatsächlich drehen zu können. Gründe dafür können z.B. eine sich anbahnende problematische Wetterlage oder die Krankheit eines Schauspielers sein.
Durch das Aufführen von Coverbildern in der Dispo kann das Team sich darauf vorbereiten, dass ein ursprünglich für einen anderen Drehtag geplantes Bild unter Umständen vorgezogen wird .

    

Funktionserweiterungen in der Casting - und der Komparsenliste

03.08.2011

Für eine bessere Übersichtlichkeit haben wir der Castingliste eine neue Funktion hinzugefügt, die es erlaubt, bereits besetzte Rollen und für eine Rolle bereits engagierte Darsteller aus der Liste auszublenden.
In der Komparsenliste ist es ab sofort möglich, Fotos der einzelnen Komparsen und Statisten hochzuladen und anzuzeigen.

    

Drehbuch auch im Open Office Format

16.06.2011

Drehbücher können nun zusätzlich zum PDF-Format auch im ODT-Format abgespeichert und in Open Office geöffnet werden. Damit kann man auch unabhängig von einer Internetverbindung am Drehbuch weiterarbeiten. Die gewohnte, an den internationalen Formatierungsregeln für Drehbücher orientierte Formatierung bleibt im ODT-Format natürlich erhalten.

    

Neues Feauture: Inventargruppen in Drehbuchauszügen hinzufügen

06.06.2011

In den Drehbuchauszügen können nun beliebig viele neue Inventargruppen (wie z.B. Stunts, Animation etc.) angelegt werden. Somit werden auch außergewöhnliche, den üblichen Gruppen schwer zuzuordnende Artikel treffend eingeordnet und gruppiert.
Die neuen Inventargruppen können auch im Drehplan und Stäbchenplan angezeigt / eingeblendet werden. Die Bedienung erfolgt über den Bereich "Einstellungen und Konstanten" - "Listen und Werte".

    

Import von Drehbüchern aus Final Draft und Celtx möglich

26.05.2011

PreProducer hat den Import von Drehbüchern aus den populären Drehbuchprogrammen Final Draft und Celtx realisiert.
Mit der neuen Funktion sollen verstärkt Drehbuchautoren in den Produktionsprozess einbezogen werden. Darüber hinaus profitieren z.B. auch Regieassistenten oder Aufnahmeleiter enorm von der Importmöglichkeit, denn in PreProducer werden eine ganze Reihe von Daten aus dem Drehbuch bereits automatisch mit anderen Bereichen der Drehplanung, wie z.B. Drehbuchauszügen, Drehplänen oder Motivlisten, abgeglichen.

    

Neue Features ermöglichen Modifikation der Kalkulationsschemata

11.03.2011

Um die Kalkulation den individuellen Bedürfnissen eines Projekts anpassen zu können, haben wir neue Features in die Kalkulation eingebaut. Zum einen lassen sich jetzt die Kategorien innerhalb der Schemata umbenennen, zum anderen können einzelne Kategorien für die PDF-Erzeugung ausgeblendet werden.
Darüber hinaus kann man jetzt den Positionen HU, Überschreitungsreserve, Finanzierungskosten, Treuhandgebühr und Completion Bond Notizen hinzufügen, z.B. um die Zusammensetzung der Kosten präzise darzustellen.

    


 

AGB   |    Lizenzbedingungen   |    Datenschutzerklärung   |    FAQ   |    Impressum   |    Kontakt

AGBLizenzbedingungenDatenschutzerklärungFAQImpressumKontakt